Home | Impressum | Sitemap | KIT

Frequently Asked Questions - Häufig gestellte Fragen

Allgemeine Informationen

This page in English.

 

 

Wer darf an den Sprachkursen teilnehmen?

Teilnahmeberechtigt an den Kursen des Sprachenzentrums sind Studierende und MitarbeiterInnen des KIT, Studierende und Mitarbeiter der anderen Karlsruher Hochschulen sowie der EUCOR-Universitäten.
Bitte geben Sie im Anmeldeformular (Button) an, welcher Hochschule Sie angehören, bzw. ob Sie MitarbeiterIn des KIT sind. Ist Ihre Zugehörigkeit nicht eigens erwähnt, geben Sie bitte "Sonstige" an. Bitte beachten Sie: Kurse in der eigenen Muttersprache dürfen nicht besucht werden (z. B.: Französische Studierende dürfen nicht an Französisch-Kursen teilnehmen, spanische Muttersprachler nicht an Spanisch-Kursen etc.). Die Fakultäten würden durch solche Kursbesuche erworbene ECTS auch nicht akzeptieren (s. auch "Wo bekomme ich ECTS-Punkte?").

^

Wann und wo finden die Kurse statt?

Die Kurse finden während der Vorlesungszeit statt und beginnen in der zweiten Vorlesungswoche (ausgenommen Latein: erste Vorlesungswoche). Auf Sonderkurse in den Semesterferien weisen wir jeweils auf der Startseite hin. Das Sprachenzentrum ist in zwei Gebäuden untergebracht: Geb. 8.03 (Nähe Marktplatz) und Geb. 50.20 (ehem. Kinderklinik am Durlacher Tor). Unter 'Kontakt und Anfahrt' finden Sie einen entsprechenden Ortsplan. Bei allen Kursen sind Raum- und Gebäudehinweise vermerkt.

^

Wann und wie kann ich mich anmelden?

Um an den Kursen teilnehmen zu können, muss man sich generell über das Internetformular anmelden.
Personen, die sich für einen ENGLISCH-Kurs interessieren und bisher bei uns noch an keinem teilgenommen haben, müssen vor der Anmeldung einen Einstufungstest machen (weitere Infos hier). Für andere Sprachen ist ein solcher Test nicht notwendig. Gebührenpflichtige können die Gebühr unter Angabe der in der Bestätigungsmail genannten Details überweisen. Es werden aber auch Barzahlungstermine angeboten (KEINE AKZEPTANZ VON KREDIT- ODER EC-KARTEN). Auf das Zeitfenster der Online-Anmeldung wird auf der Startseite dieser Homepage hingewiesen.
Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor Semesterbeginn über das Verfahren und die Termine unter Anmeldung.

Prioritäre Anmeldung (nicht online): Für EUKLID-Stud. sowie Studierende und Mitarbeiter, die sich auf einen Auslandsaufenthalt vorbereiten, besteht die Möglichkeit, sich ab 4 Wochen vor Beginn der Online-Anmeldung für einen Kurs anzumelden. Die Berechtigung muss durch eine aktuelle Imma-Besch. (EUKLID) oder durch ein Schreiben des Akad. Auslandsamts bzw. der betreuenden Stelle nachgewiesen werden.  Sie können diese Infos beim Sekretariat (Geb. 50.20, Raum 313) abgeben bzw. einwerfen (Briefkasten vor dem Sekretariat) oder per Mail an info∂spz.kit.edu schicken. Wir benötigen unbedingt Ihre e-Mail-Adresse, da Ihnen nach Prüfung der Berechtigung ein Token (Link) geschickt wird, der die online-Anmeldung zu EINEM Kurs ermöglicht. Zahlungspflichtige bezahlen bitte vor dem Beginn der Hauptanmeldung im Sekretariat (siehe Barzahlungstermine).

^

Ich habe zu den Bezahlungsterminen keine Zeit

Wenn Sie nicht persönlich zum Bezahlen kommen können, schicken Sie einen Stellvertreter, der alle notwendigen Unterlagen mitbringen (Ihren Studenten- bzw. Mitarbeiterausweis, evtl. Dokumente für Ermäßigung etc.) und für Sie bezahlen muss (NUR BARZAHLUNG MÖGLICH).
Weitere Informationen finden Sie unter Anmeldung/Ablauf.

^

Wieviel kosten die Kurse?

Die Gebühren sind bei den einzelnen Sprachen hinter dem jeweiligen Kurs angegeben.
1 KURS PRO SEMESTER IST FÜR STUDIERENDE DES KIT GEBÜHRENFREI (aus Qualitätssicherungsmitteln). Weitere Kurse im selben Semester sind gebührenpflichtig. Allgemeine Angaben finden sich unter Gebuehr.

^

Wann bekomme ich eine Ermäßigung für die Kursgebühr?

Wer berechtigt ist, eine um 50% ermäßigte Kursgebühr zu bezahlen, wird durch die Satzung vorgegeben.
Was Sie dabei unbedingt beachten müssen, erfahren Sie hier.
Wichtig: Die Dokumente müssen bei der Barzahlung vorgelegt werden. Eine nachträgliche Erstattung ist nicht möglich! Dementsprechend ist für die ermäßigte Gebühr auch keine Überweisung möglich.

^

Gibt es Kurse während der vorlesungsfreien Zeit?

In der vorlesungfreien Zeit werden Französisch-, Italienisch- und Englisch-Intensivkurse angeboten. Infos jeweils auf der Startseite dieser Homepage.

^

Wie hoch ist die Teilnehmerzahl?

Min.: 10 (Anfängerkurse) bzw. 7 (Fortgeschrittenenkurse)
Max.: bis 25 (einige Englisch-Kurse 15 bzw. 18)

^

Wann und wo bekomme ich einen Schein?

Einen Teilnahmeschein bekommt man am Ende des Kurses bei max. dreimaliger Abwesenheit. Wird eine Prüfung geschrieben und bestanden, bekommen Sie einen Prüfungsschein (natürlich auch nur bei entsprechender Anwesenheit). Bitte sprechen Sie rechtzeitig mit dem/der Kursleiter/in, wenn Sie eine Prüfung schreiben und ggf. einen benoteten Schein möchten. Die Scheine werden in allen Sprachen von der/m Kursleiter/in ausgegeben. Falls Sie am jeweiligen Ausgabetag keine Zeit haben, können die Scheine in den Büros der Fachbereiche (Englisch, Französisch, Spanisch, Terminabsprache!) bzw. im Sekretariat (alle anderen Sprachen) abgeholt werden oder Sie lassen uns einen frankierten und adressierten Rückumschlag mit Hinweis auf den Kurs zukommen.

^

Wo bekomme ich ECTS-Punkte (credits)?

Wer regelmäßig anwesend ist UND den Abschlusstest besteht, erhält einen benoteten Leistungsnachweis (Prüfungsschein) am Ende des Kurses.
Generell gibt es 1 ects-Punkt je SWS bei bestandenem Abschlusstest (Voraussetzung ist natürlich die regelmäßige Teilnahme), also: 2 SWS = 2 ECTS, 3 SWS = 3 ECTS   etc.. (Ein 90-minütiger, wöchentlich stattfindender Sprachkurs entspricht 2 SWS.)
Bitte beachten Sie: Kurse in der eigenen Muttersprache dürfen nicht besucht werden. Grund 1: Ernsthaften Studierenden werden Kursplätze vorenthalten. Grund 2: Schlüsselqualifikationen gemäß des Bologna-Abkommens sind Kenntnisse/Leistungen, die innerhalb einer Hochschule neu erworben und mit Erfolgskontrolle abgeschlossen werden. Diese Kriterien sind im Fall von muttersprachlich erworbenen Fremdsprachenkenntnissen nicht erfüllt. Somit ist eine ECTS-Anerkennung nicht möglich.

^

Wann erfahre ich das Programm des nächsten Semesters?

Das geplante Programm (ohne Gewähr) steht etwa einen Monat vor Vorlesungsbeginn mit den Kurszeiten auf den Webseiten der jeweiligen Sprache. Eine frühere Bekanntgabe ist leider nicht möglich, da die Planung von vielen externen Faktoren abhängt, wie Verfügbarkeit der Dozenten, zentraler Raumvergabe etc..
Obwohl wir die Termine erst veröffentlichen, wenn sie sicher vereinbart sind, kann es leider trotzdem zu kurzfristigen Terminänderungen kommen. Bitte prüfen Sie die enstsprechenden Angaben noch einmal, bevor Sie sich anmelden und vor Besuch der ersten Unterrichtsstunde.

^

Kann ich Sprachprüfungen außerhalb eines Kurses ablegen? (Z.B. für ein DAAD-Stipendium)

Ja! Es werden regelmäßig Prüfungen für die Sprachen Englisch, Französisch und Spanisch angeboten. Bitte informieren Sie sich dort und nehmen Sie per E-Mail Kontakt zu der entsprechenden Abteilung auf.
Nach der Satzung wird für solche Sprachprüfungen eine Gebühr von 35 EURO erhoben, die bar zu entrichten ist.
Für die anderen Sprachen besteht dieses Angebot nicht generell, da hier keine angestellten Dozenten zur Verfügung stehen. Wenden Sie sich bitte an die Geschäftsführung. Wir bemühen uns, trotzdem eine Lösung zu finden. Soweit Sie Studierende/r einer anderen Hochschule sind, können Sie Prüfungen bei uns nur in solchen Sprachen ablegen, die an Ihrer Hochschule nicht angeboten werden.

^

Wie sind die Sprachprogramme aufgebaut?

Sprache 1: für Anfänger ohne oder fast ohne Vorkenntnisse
Sprache 2: für Anfänger mit geringen Vorkenntnissen
Sprache 3: solide Anfangskenntnisse
Sprache 4: gute umgangssprachliche Kenntnisse.


Sprache intensiv: Intensiv-Kurs mit 3 SWS. Nach zwei Intensivkursen erreicht man das Niveau, das normalerweise nach drei Kursen à 2 SWS erreicht wird.
Sprache rápido / express1: Bei 4 SWS werden die Inhalte von Sprache 1 und 2 innerhalb eines Semesters erarbeitet.
Sprache rápido / express 2: Bei 4 SWS werden die Inhalte von Sprache 3 und 4 innerhalb eines Semesters erarbeitet.


Aktuelle Themen / Konversation:  Die Teilnehmer sollten sich zu Sachverhalten mittleren Schwierigkeitsgrades flüssig äußern können (selbstständige Sprachverwendung).
Fachsprache: Alternativ technische oder wirtschaftsorientierte Inhalte.
Parallelkurse werden durch Buchstaben (z. B. Chinesisch 1 a, 1 b, 1 c) unterschieden (Gleiches Niveau).

Näheres zu Inhalten und Lehrmaterial der einzelnen Kurse finden Sie unter "Kursinhalt" auf den einzelnen Sprachseiten.

Englischkurse sind für eine UNIcert ®Zertifizierung akkreditiert und das Programm ist dementsprechend anders aufgebaut. Weitere Infos

^

Ist Ihre Frage nicht dabei?

Besuchen Sie die Sprechstunden der zuständigen Abteilung oder schreiben Sie eine E-Mail dorthin. Ihre Ansprechpartner finden Sie unter Kontakt.

^